Externes Logging

Das externe Logging beschreibt die Möglichkeit, ein Datenabbild zu erstellen. Man kann sowohl in eine Datenbank, als auch in ein Filesystem loggen.

Das externe Logging ist immer auf die gesamte Datenquelle, mit allen darin enthaltenen Variablen festgelegt. Es gibt 2 Möglichkeiten für das externe Logging:


  1. Datenimage

Es wird ein Abzug des aktuellen Wertes der Variablen aus der Datenquelle erstellt.


  1. Datenlog

Es wird ein Protokoll erstellt, welches die Änderungen der Variablen zeigt.



Folgende Themen zum externen Logging werden in diesem Kapitel behandelt:


>> Externes Logging in die Datenbank

>> Externes Logging in das Filesystem